Die Hauptschnittstelle zwischen der Chue Foundation und der Welt, die durch Feng Shui verbessert werden soll, ist der Berater. Alle Chue Style Berater habe ein langes Training im Sinne des traditionellen authentischen Feng Shui hinter sich.

Der Prozess der Beratung ist allerdings ebenso wichtig wie die Professionalität der einzelnen Berater. Eine Beratung ist folgendermaßen aufgebaut: bei einer ersten Besprechung erfragt der Berater Wünsche, Probleme und Sorgen des Kunden. Dann schaut er sich die Umgebung des Hauses an und macht Messungen mit dem Chinesischen Lopan (Kompass). Hierbei kann er auf eine Auswahl an Chue Style Methoden zurückgreifen.

Die Ergebnisse werden auf Grundrissplänen, die der Kunde zur Verfügung stellt, vermerkt, die Interpretation wird detailliert mit dem Kunden besprochen. Es wird genau darauf geachtet, dass die Empfehlungen, die der Kunde erhält, auch umsetzbar sind.

Um die Beratung noch effektiver zu gestalten, sollte der Kunde seine Geburtsdaten zur Verfügung stellen, die dann über eine Kurzanalyse des Chinesischen Horoskops in die Beratung mit einbezogen werden. Der Berater wird vorher mit dem Kunden ein Honorar aushandeln, das entweder sofort oder nach Rechnungsstellung zu bezahlen ist.

Der deutschen Chue Foundation gehören inzwischen 36 Berater und Beraterinnen an, die auf höchstem Niveau ausgebildet wurden. Sie arbeiten über ganz Deutschland verstreut.

So einfach finden Sie Ihren persönlichen Berater in Ihrer Nähe:
Über die Suchfunktion können Sie entweder Namen, Städte oder Postleitzahlen eingeben oder einfach in der rechten Spalte den gewünschten Namen anklicken.

Es erscheint eine Kurzcharakteristik des Beraters, seine Spezialisierung, Interessenschwerpunkte und zusätzliche berufliche Aktivitäten.